Fachpressetexte
Events
DMQP
19.09.2017|EMO 2017 - DMG MORI Qualified Products

Perfekt abgestimmte Peripherie und Zubehör aus einer Hand

Zertifizierte Qualität, feste Preise und umfassende Garantie – Kunden und Lieferanten profitieren von dem ganzheitlichen Lösungsansatz der DMG MORI Qualified Products.

Kundenvorteile

  • Alles aus einer Hand – Maschine, Peripherie und Service
  • Perfekte Abstimmung – Konnektivität aller DMQP-Produkte getestet und garantiert
  • DMQP-Partner müssen höchste Innovations-, Kompetenz- und Qualitätsansprüche erfüllen
  • Zertifizierte Qualität und standardisierte Schnittstellen  
  • Alle DMQP-Produkte auf Marktpreisniveau
  • Gesamte Abwicklung (Gewährleistung, Service etc.) über DMG MORI
  • Gleiche Gewährleistungsbedingungen wie bei DMG MORI Neumaschinen

Lieferantenvorteile

  • Dieses Jahr schon > 15.000 Verkäufe im Wert von > 100 Mio. €
  • Zertifizierung als DMQP-Partner und weltweite Vermarktung durch DMG MORI
  • Nutzung des DMQP Labels durch zertifizierte Lieferanten
  • Ausstellung von DMQP-Produkten in ausgewählten DMG MORI Showrooms und Messen
  • Regelmäßige Produktschulung aller DMG MORI Vertriebsmitarbeiter

Nur Produkte mit hohem Mehrwert werden als DMG MORI Qualified Products zugelassen.

Als ganzheitlicher Lösungsanbieter offeriert DMG MORI in Kombination mit seinen technologisch führenden Werkzeugmaschinen seit Längerem High-Tech-Peripherie und innovatives Zubehör von ausgewählten Lieferanten. DMG MORI erweitert nun diese Aktivitäten und bietet innovative Komplettlösungen aus einer Hand unter dem Label DMG MORI Qualified Products (DMQP) an.

Zertifizierte DMQP-Partner müssen höchste Ansprüche an Innovationskraft, Technologiekompetenz und Qualität erfüllen. Abgestimmte Schnittstellen, die Sicherung der Konnektivität, Preisbeständigkeit und definierte Gewährleistungsbedingungen sorgen bei DMG MORI Kunden für weitere Produktivitätssteigerungen ihrer Fertigungslösungen.

Kundenvorteile durch DMQP

Das Konzept der DMG MORI Qualified Products ist bei DMG MORI nicht neu, da schon seit längerem hochwertige Peripherie und Zubehör zusammen mit neuen Maschinen verkauft werden. Der Werkzeugmaschinenhersteller unterstreicht nun die Bedeutung dieses Themas, indem er konkrete Anforderungen und Schnittstellen für diese Produkte festlegt und die gesamte Abwicklung zum Kunden von Installation bis zum Service übernimmt.

DMG MORI legt besonderen Wert auf Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Konnektivität zu seinen Maschinen. Hierzu werden gemeinsam mit zertifizierten Lieferanten und DMG MORI Experten neueste Technologien getestet und eingehend geprüft. Nur Produkte mit hohem Mehrwert werden als DMG MORI Qualified Products zugelassen. Dazu zählen auch klar abgestimmte Schnittstellen zur Maschine, definierte Gewährleistungs-bedingungen und Preise auf Marktpreisniveau. Die gesamte Abwicklung von Installation bis zum Service übernimmt DMG MORI. 

Bereits mehr als 15.000 DMQP im ersten Halbjahr 2017 verkauft

Die Kombination von DMG MORI Werkzeugmaschinen mit unterschiedlichster Peripherie und Zubehör steigert die Produktivität der ganzheitlichen Fertigungslösung: Zum Beispiel unterstützen Stangenlader im Bereich der automatisierten Bearbeitung oder Werkzeugsysteme mit hohen Standzeiten bieten mehr Bearbeitungsflexibilität. Die Kundenreaktionen sind ausgesprochen positiv. Im ersten Halbjahr wurden bereits mehr als 15.000 DMQP im Wert von über 100 Mio. € verkauft. 

Kontaktieren Sie unseren Ansprechpartner zu allen Themen rund um die DMG MORI Fachpresse.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.