Fachpressetexte
Kundenservice
Events
30.01.2018|Hausausstellung Pfronten 2018 - NETSERVICE 4.0

Der neue Benchmark für Remote-Services

Das neue digitale REMOTE-System von DMG MORI für Service-Support, Online-Schulung und Online-Anwenderunterstützung

  • Multi-User Konferenz: Bediener, Service-Experten, Service-Techniker und bei Bedarf auch Experten aus dem Werk können im Verbund agieren und zielgerichtet den Servicefall lösen
  • Visuelle Unterstützung durch serviceCAM: Zielgerichtete Unterstützung bei Servicefällen, Anwendungen und Schulungen dank Echtzeitübertragung über die serviceCAM
  • Umfangreicher Zugriff auf CELOS, IPC, NC und NETbox: Schnellere und höhere Lösungsquote durch umfangreicherem Zugriff auf die Maschine
  • Hohe Sicherheitsstandards: Maximale Sicherheit dank TÜViT zertifizierter Sicherheitsarchitektur
NETSERVICE 4.0
Livestream via NETSERVICE 4.0 für sofortigen Service-Support.

Perfekte Serviceprozesse steigern die Verfügbarkeit der Fertigungsanlagen und minimieren das Risiko kostspieliger Produktionsstillstände. Mit diesem Anspruch präsentiert DMG MORI den NETSERVICE 4.0 zur Hausausstellung bei DECKEL MAHO Pfronten. Zusammen mit der CELOS NETbox und der darauf abgestimmten serviceCAM (optional) wird der NETSERVICE 4.0 ab Mai 2018 neue Maßstäbe für Remote-Services im Werkzeugmaschinenbau setzen.

NETSERVICE 4.0
serviceCAM: Exklusiv von DMG MORI entwickelte Kamera für den Livestream via NETSERVICE 4.0 direkt in die Hotline.

Sichere Konnektivität mit TÜViT-Zertifkat

NETSERVICE 4.0 ist speziell für die hohen Ansprüche der Kunden im Werkzeugmaschinenbau entwickelt worden – höchste Datensicherheit, die beim NETSERVICE 4.0 durch das TÜViT-Zertifikat des TÜV Nord zertifiziert worden ist.

Der Zugriff auf die CNC-Steuerung ist für den Kunden unkritisch, so dass beispielsweise während der Remote-Sitzung automatisch Programme geprüft bzw. Parameter im Dialog optimiert werden können. Im Gegensatz zu einer Punkt-zu-Punkt-Verbindung lassen sich beim neuen NETSERVICE 4.0 über die Konnektivitätsdienste selbst mehrere Experten mittels Konferenzfunktion zusammenschalten.

Remote-Service mit Multichat-Funktion

Bediener, Hotliner, Servicetechniker oder andere Experten können damit im unmittelbaren Kommunikationsverbund agieren und Servicefragen gemeinsam lösen. Das gilt, wenn Bilder der neuen serviceCAM die Konferenz bereichern oder der Servicetechniker von DMG MORI gleichzeitig Zugriff auf aktuelle Steuerungs- und CELOS-Informationen der Maschine hat.

Ebenso gut funktionieren die Multichats auch bei Applikationsberatungen, Online-Training sowie -Weiterbildungen oder bei individuellen Rückfragen etwa zu Rüstaufgaben. Ergänzt werden die Vorteile durch einen umfassenden Zugriff auf CELOS, IPC und CNC der betreffenden DMG MORI Maschinen.

Die neue serviceCAM ist eine exklusiv von DMG MORI entwickelte Kamera für den Live-Stream via NETSERVICE 4.0 für sofortigen Service-Support, visuell geführte Online-Schulung und Online Anwenderunterstützung.

Highlights serviceCAM:

  • Abgesicherte Wifi Verbindung zur NETbox und NETSERVICE 4.0
  • Plug and Play Connect zur NETbox – inklusive Sicherheitsüberprüfung
  • Schnelle und sichere 5G WiFi-ÜbertragungSpritzwasserschutz
  • Beleuchtung und Laserpointer integriert
  • Foto und Videospeicherung auf Kamera und NETbox für spätere Verwendung

Remote-Service out of the Box

Das komplette NETSERVICE 4.0 Paket ist auf der CELOS NETbox vorinstalliert. Bei Nachrüstungen wird die NETbox kurzerhand im Schaltschrank angeschlossen und montiert. Alle notwendigen Konfigurationen können nun einfach über Dialoge eingestellt werden. Das Geheimnis der Einfachheit: Die CELOS NETbox, der NETSERVICE 4.0 und die serviceCAM bilden eine vorkonfigurierte und perfekt aufeinander abgestimmte Plug & Play-Lösung. Die integrierte Firewall mit automatischen Updates sorgt dazu für den höchstmöglichen Schutz von Maschine.

NETSERVICE 4.0
Die CELOS NETbox verbindet DMG MORI Maschinen älterer Generationen sowie Fremdanbietermaschinen mit CELOS. Standardisierte Schnittstellen ermöglichen Datenaustausch zwischen der CELOS NETbox und CELOS APPs.

Kontaktieren Sie unseren Ansprechpartner zu allen Themen rund um die DMG MORI Fachpresse.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.