08_HEADER_PRO_Tortona_1920X360

Produktionsstandort Bergamo

45° 42‘ 18.481“ N, 9° 35‘ 7.814“ O

Fertigung in Bergamo – Für die Zukunft gerüstet

07_PIC_PRO_Bergamo_719X449

Wenn ein Unternehmen mehr als 15 Millionen Euro in einen Standort investiert, dann glaubt es fest an dessen Erfolg. 2014 eröffnete DMG MORI eine komplett modernisierte Fabrik in Bergamo mit einer neuen Fertigungsanlage, einem Technologiezentrum und einer Ausstellung. 

Die Stadt ist voller historischer Denkmäler. Die venezianischen Stadtmauern wurden zum UNESCO-Welterbe erklärt. Lange bevor diese Mauern errichtet wurden, wurde die Stadt von den Römern erobert. Genau 196 Jahre vor Christi Geburt verliehen sie der Siedlung den Namen Bergomum und eroberten die Stadt. In der Hauptstadt der Provinz leben heute rund 120.000 Menschen.

Damit wurde die Gildemeister Italiana S.r.l. fit für die Zukunft gemacht. Seit 1966, als die Fabrik noch unter dem Namen Imis S.r.l. eingetragen war, hat sich viel verändert. Bereits 1969 übernahm Gildemeister die italienischen Spezialisten.

Europäisches Kompetenzzentrum für automatische Drehmaschinen 

07_PIC_PRO_Bergamo_719X449_02

Mit über 5.000 installierten automatischen Mehrspindel-Drehmaschinen ist die GILDEMEISTER ITALIANA S.r.l. das Kompetenzzentrum für automatisches Drehen. Die SPRINT und MULTISPRINT sind heute die Vorzeigeprodukte aus Bergamo. Mit der MULTISPRINT wird automatisches Drehen neu definiert. Sie ist die perfekte Maschine, um die Produktivität bei der Herstellung langgedrehter Teile deutlich zu steigern.

ZAHLEN, DATEN, FAKTEN zu Bergamo
Mitarbeitende
am Standort
tausend
m² Betriebsgelände
Maschinen
Montagekapazität
Standort

GILDEMEISTER Italiana S.r.l.

Produkte

Universaldrehen

Horizontales Produktionsdrehen