DMC V Baureihe

Vertikal Bearbeitungszentrum

Highlights
  • Leistungsstarke 3-Achs Bearbeitung
  • Starrer Tisch für hohe Werkstückgewichte bis 2.000 kg
  • Hohe Dynamik, 42 m/min Eilgang
  • 20.000er speedMASTER im Standard
Technische Daten
Max. X-Achse
1.850 mm
Max. Y-Achse
700 mm
Max. Z-Achse
550 mm
Max. Werkstücklänge
2.050 mm
Max. Werkstückbreite
750 mm
Max. Werkstückhöhe
700 mm
Max. Werkstückgewicht
3.000 kg
Steuerung & Software
  • CELOS: Die App-basierte Steuerung- und Bedienplattform
  • Exklusive DMG MORI Technologiezyklen verfügbar
  • ERGOline 21.5" Multi Touch Panel mit CELOS und SIEMENS SINUMERIK 840 D sl
    ERGOline 19" mit Heidenhain TNC 640
Automation
  • Palettenspeicher PH 150 | 8
Max. X-Achse
Max. Y-Achse
Max. Z-Achse
Max. Werkstücklänge
Max. Werkstückbreite
Max. Werkstückhöhe
Max. Werkstückgewicht
DMC 650 V
DMC 650 V
650 mm
520 mm
475 mm
850 mm
570 mm
625 mm
800 kg
DMC 850 V
DMC 850 V
850 mm
520 mm
475 mm
1.050 mm
570 mm
625 mm
1.000 kg
DMC 1850 V by DMG MORI
DMC 1850 V
1.850 mm
700 mm
550 mm
2.050 mm
750 mm
700 mm
3.000 kg

Vertikale Bearbeitungszentren

Ihre beeindruckende Präzision verdankt die DMC V einem ausgeklügelten Kühlkonzept, das in allen drei Achsen sowohl die Kugelgewindemuttern als auch die Linearführungen einschließt. Die Fräsleistung kann mit Hilfe der großen Spindelauswahl an die jeweiligen Anwendungsfälle angepasst werden. Von der Standardspindel mit 20.000 min-1 und 130 Nm bis hin zur SK50- oder HSK A100-Spindel mit 303 Nm Drehmoment – der Baukasten umfasst Lösungen für die Präzisionsbearbeitung wie auch für die Schwerzerspanung. Werkzeugmagazine mit bis zu 120 Plätzen runden das Angebot ab.