Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser:

Ihr Web-Browser Internet Explorer ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt.

Die Darstellung der Inhalte und Funktionalität wird nicht gewährleistet!

NVD 5000 DCG von DMG MORI

NVD 5000 α1A

Der Standard im Bereich Werkzeug- und Formenbau zur Reduzierung von Lieferzeiten und verbesserter Qualität 

Max. X-Achse
1.020 mm
Max. Y-Achse
510 mm
Max. Z-Achse
510 mm
Max. Werkstücklänge
1.320 mm
Max. Werkstückbreite
600 mm
Max. Werkstückhöhe
510 mm
Max. Werkstückgewicht
1.200 kg
Steuerungs- & Softwarealternativen
MAPPS Fanuc
Highlights

Einsatz der DCG-Technologie

  • Längere Werkzeuglebensdauer
  • Verbesserte Oberflächenqualität und verbesserte Kreisform
  • Herrvorragende Beschleunigung

Hohe Präzision

  • Die NVD 5000 α1A konzentriert sich auf fortschrittliche CNC-Steuerung, hochpräzise Positionierung und Maßnahmen zur Reduzierung von Wärme
  • Direktes Wegmesssystem in der X, Y und Z-Achse
  • Kühlaggregat für Öl (getrennt) und Kühlmitter (getrennt)

Hohe Geschwindigkeiten

  • Spindellager für hohe Drehzahl
  • Durch die gleichmäßige Zufuhr von Schmiermittel und den Effekt der integrierten Luftkühlung werden extrem hohe Drehzahlen erreicht.

Spezifikation für den Werkzeug- und Formenbau (Standardmerkmale)

  •  AI-Nano-Hochpräzisions-Konturenkontrolle
  • Oberflächenrauhheit
Anwendungsbeispiele
Steuerung & Software
Service & Training
Downloads & Technische Daten
Technologiesegment
Vertikal
Werkstück
Max. Werkstücklänge
1.320 mm
Max. Werkstückbreite
600 mm
Max. Werkstückhöhe
510 mm
Max. Werkstückgewicht
1.200 kg
Arbeitsraum
Max. X-Achse
1.020 mm
Max. Y-Achse
510 mm
Max. Z-Achse
510 mm
Max. Anzahl Achsen
3
Präzision
Standard
Magazinkapazität
Max. Kapazität
90
Spindel
HSK-A63 Spindel
HSC Spindel > 25.000 1/min
Steuerung
MAPPS Fanuc
Automation
Palettenwechsler
Roboter
Pallettenspeicher
Fertigungsart
Einzelfertigung
Kleinserien (< 50)
Materialien
Aluminium
Stahl
Plastik / CFK