E-Procurement

Globalisierung, Digitalisierung, zunehmende Ressourcenknappheit: Gute, partnerschaftliche Beziehungen zu unseren starken Lieferanten sind unsere Antwort auf diese Herausforderungen.

Insbesondere die Digitalisierung schafft Veränderung: Die Beschaffung von sämtlichen Produkten und Dienstleistungen soll künftig digital ablaufen. Dies sichert nicht nur eine Automatisierung der Beschaffungsprozesse, sondern gewährleistet zudem auch eine effiziente, papierlose und damit umweltschonende Arbeitsweise.

Durch die enge Kooperation mit unseren Lieferanten können wir unseren Kunden garantieren, qualitativ hochwertige Produkte zum gewünschten Zeitpunkt zur Verfügung zu stellen.

Digitalisierung der Beschaffungsprozesse

Die Digitalisierung ist eine wichtige Säule der Zukunftsstrategie von DMG MORI. Im Einklang mit dieser Strategie haben wir das „DMG MORI Partner Network“ ins Leben gerufen, das auf der Technologie von SAP Ariba basiert.

Um die Bearbeitung von Bestellungen und Rechnungen einfacher für Sie zu gestalten, wollen wir künftig die Prozesse digitalisiert abwickeln.

Informationen zu SAP Ariba

Natürlich bietet das „DMG MORI Partner Network“ für uns, aber vor allem auch für Sie durch die Digitalisierung von Bestellungen zahlreiche Vorteile:

  • geringerer Verwaltungsaufwand und kürzere Bestellzeiten
  • Zeit-, Kosten- und Umwelteffizienz
  • sichere und garantierte Rechnungsübermittlung sowie online einsehbarer Rechnungsstatus
  • reduzierte Bearbeitungszeiten
  • neue Geschäftsmöglichkeiten durch die digitale Vernetzung auf dem weltweit größten Marktplatz
  • Prozesstransparenz und besseres Cashflow-Management durch 24/7-Zugriff und Reporting

Ein Tag mit SAP Ariba: Lieferanten

Wie werde ich Lieferant?

Um an Ausschreibungen im „DMG MORI Partner Network“ teilnehmen zu können, müssen Sie sich bitte zuerst registrieren. Wir fordern Sie dann per E-Mail zur Registrierung für Auktionen und Ausschreibungen über unser „DMG MORI Partner Network“ auf.

Abhängig vom Umsatz und Transaktionsvolumen sowie dem Integrationsgrad der technischen Anbindung können Sie selbst als Lieferant entscheiden, ob Sie einen Enterprise (Full)-Account oder Standard (Light)-Account benötigen.

Enterprise (Full)-Account vs. Standard (Light)-Account

Light Account
Full Account
Zugriff
Zugriff via Email (Hinterlegen nur einer Mail-Adresse), die vom „DMG MORI Partner Network“ oder vom Kunden gesendet wurden.

Zugriff via Email (Hinterlegen mehrerer Mail-Adressen), die vom „DMG MORI Partner Network“ oder vom Kunden gesendet wurden.



Rechnungen und Bestellungen können einfach im Online Dashboard bearbeitet werden (Machine to Machine Integration)


Bestellung

Transaktionsdokumente mit Ihrem Kunden, wie Bestellungen, vollständige und teilweise Auftragsbestätigung, Lieferavis (ASN) und Leistungserfassungsblätter (SES).

Transaktionsdokumente mit Ihrem Kunden, wie Bestellungen, vollständige und teilweise Auftragsbestätigung, Lieferavis (ASN) und Leistungserfassungsblätter (SES).


Konvertieren von Bestellungen in eine elektronische Rechnung mit einem Klick. Erstellen Sie Rechnungen und Gutschriften ohne Bestellung.
Konvertieren von Bestellungen in eine elektronische Rechnung mit einem Klick. Erstellen Sie Rechnungen und Gutschriften ohne Bestellung.


Unterstützung aller Dokumenttypen für die Konsignations- und Prognosezusammenarbeit oder Zeitplanvereinbarungen.


SAP Ariba Support

Online-Help-Center für technische Fragen

Online-Community

Online-Help-Center für technische Fragen

Online-Community



Support via Telefon, Email und Chat.

Direkter Kontakt und Hilfe durch Onboarding-Experten.



Technischer Support für die Integration sowie die Konfiguration des Accounts


Online-Trainingskurse


Integration
keine Integration



Vereinfachte Dokumentenverarbeitung durch Integration in Ihre Backendsysteme über CXML-, CSV- oder EDI-Dateien


Reporting
kein Reporting



Erstellen und exportieren Sie Berichte, die Bestellungen, Rechnungen und andere Dokumenttypen verfolgen.


Gebühren
keine Gebühren


Gebühren sind online einsehbar


Rechnungen
keine Rechnungen


Unbegrenzte Anzahl von Rechnungen online einsehbar und verwaltbar


Kataloge
keine Kataloge


E-Commerce-Kataloge können veröffentlicht werden


Kundenbeziehungen
unbegrenzt
unbegrenzt


FAQ
Ist die Nutzung von SAP Ariba kostenpflichtig?
Sind Projekte und Ausschreibungen ausschließlich in der neuen Plattform realisiert?

Wir rollen das System aktuell in den Produktionswerken und deren Einkaufsabteilungen aus. Unsere Tochtergesellschaft GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH pilotiert das System. Anfragen, Ausschreibungen und Auktionen erfolgen ab dann exklusiv über das Netzwerk.

Welche Infrastruktur benötige ich als Lieferant?

Sie benötigen lediglich einen regulären Internetanschluss mit einem verfügbaren Internetbrowser, da es sich um eine Cloud-Lösung handelt. Somit wird auch keine zusätzliche Software benötigt.

An wen kann ich mich wenden, wenn es um die technischen Voraussetzungen für eine Nutzung als Verkäufer im Ariba-Netwerk geht?

Für weitere Fragen insbesondere zur Nutzung des Systems können Sie jederzeit eine Email senden an: dmgmori@ariba.com​​​​​​​

Ensteht ein separater Vertrag für mich als Lieferant mit der SAP?

Nein. Es werden lediglich die Nutzungsbedingungen, die rechtsverbindlich sind, akzeptiert, sobald eine Registrierung im SAP Ariba-Netzwerk erfolgt.

Besteht die Möglichkeit einen Katalog in SAP Ariba anzulegen, damit DMG MORI unsere Produkte und Leistungen direkt anfordern kann?

Sofern Sie Ihre Artikel gerne im elektronischen Katalog zur Verfügung stellen wollen, wenden Sie sich bitte an Ihre Kontaktperson bei DMG MORI. Dabei sollten Sie beachten, dass Sie einen Enterprise (Full)-Account benötigen, um Kataloge zu laden. Dieser kann auch kostenfrei sein, sollten Sie unter den Grenzwerten der kostenpflichtigen Nutzung liegen.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und WiderrufAGBImpressumHaftungsausschluss / Nutzungsbedingungen