NRX 2000

NRX 2000

Ideal für die Serienfertigung von flanschförmigen Werkstücken

Max. Werkstückdurchmesser
180 mm
Max. Werkstücklänge
100 mm
Max. X-Achse
100 mm
Max. Z-Achse
220 mm
Steuerungs- & Softwarealternativen
MAPPS Fanuc
Highlights
nrx-2000-highlight picture 1

Platzsparendes Design

  • Kompakte Aufstellfläche in ihrer Klasse 14,2 m2  (einschließlich Lader, Werkstückmagazin und Späneförderer mit Auswurf hinten links) 
  • Breite der Maschine: 1.650 mm (ohne Lader) / Maschinenhöhe: 2.100 mm
  • Die geringe Bauhöhe ermöglicht den Transport in einem TEU Standardcontainer

Hohe Steifigkeit

  • Leichtes und sehr steifes Gehäuse wird durch die FEM-Analyse erreicht

Hohe Effizienz

  • Simultane Parallelbearbeitung an Spindel 1 und Spindel 2
  • Zwei Maschinen zu einem integrierten Fertigungssystem kombiniert – für höchste Produktivität im mannlosen Betrieb
  • Automatisierung mit einem Lader

Verbesserte Bedienbarkeit

  • Maschinenaufbau mit zwei Revolvern bietet exzellente Zugänglichkeit zu Spannfuttern, Werkzeugen und Transfersystem
  • Integrierter Späneförderer verbessert die Spanentsorgungskapazität
  • DMG MORI Steuerungssystem mit MAPPS – COMPACTline
  • 12,1-Zoll-Multi-Touch-Bedienfeld mit hoher Funktionalität und Prozessstabilität
Anwendungsbeispiele
Automation

Standard-Automation und kundenspezifische Lösungen im VERTICO Design

Automation ist ein Schlüsselelement für die digitale Produktion. Jede DMG MORI Maschine lässt sich mit einer Standardautomation oder als kundenspezifische Automationslösung zum flexiblen Fertigungssystem aufrüsten:

Steuerung & Software
Service & Training
Downloads & Technische Daten
Technologiesegment
Horizontales Produktionsdrehen
Arbeitsraum
Max. X-Achse
100 mm
Max. Z-Achse
220 mm
Werkstück
Max. Werkstückdurchmesser
180 mm
Max. Werkstücklänge
100 mm
Steuerung
MAPPS
Fanuc
Basis Funktionen
Gegenspindel
Fertigungsart
Großserien (1000 - 100.000)
Massenproduktion (> 100.000)
Automation
Gantry Lader
Roboter
Materialien
Plastik / CFK
Aluminium
Stahl
Titan