Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser:

Ihr Web-Browser Internet Explorer ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt.

Die Darstellung der Inhalte und Funktionalität wird nicht gewährleistet!

16_HEADER_PRO_Davis_1920X360

Produktionsstandort Davis

38° 33‘ 12.506“ N, 121° 42‘ 17.029“ W

16_PIC_PRO_Davis_719X449

Nordkalifornien ist ein globales Technologiezentrum, das weltweit bekannt ist für Halbleiter und Elektroautos und als Geburtsort der digitalen Revolution gilt. Der amerikanische Campus von DMG MORI befindet sich in der Stadt Davis, nur eine Stunde Autofahrt östlich der San Francisco Bay Area und 15 Minuten westlich von Sacramento entfernt. 

Die idyllische Universitätsstadt Davis wurde Mitte des 18. Jahrhunderts während des Goldrausches als landwirtschaftliche Gemeinde gegründet. Heute beherbergt sie die University of California, Davis (UC Davis), eine öffentliche Forschungsuniversität von nationalem Rang. Es gibt zahlreiche Naherholungsmöglichkeiten, darunter die Weingüter des Napa Valley im Westen und den Lake Tahoe, den größten Bergsee Nordamerikas, in der Gebirgskette der Sierra Nevada im Osten. 

16_PIC_PRO_Davis_719X449_02

Davis ist das US-amerikanische Zentrum von DMG MORI für Fertigungs- und Automatisierungslösungen. Das 5,7 Hektar, also 56.656 Quadratmeter große Werk kann monatlich mithilfe von vollständig CO2-freier Energie bis zu 100 Maschinen produzieren. DMG MORI gehört mit über 160 Mitarbeitern, die in den verschiedenen Abteilungen wie Maschinenproduktion, kundenspezifisches Design, Softwaretechnologien und Automatisierungslösungen tätig sind, zu den größten Arbeitgebern der Stadt.

Der Campus in Davis wurde im Jahr 2000 als Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Mori Seiki gegründet. In den folgenden Jahren verlagerte sich der Schwerpunkt auf die Fertigung. Im Jahr 2012 wurden die ersten amerikanischen Maschinen von DMG MORI  gebaut. Heute beherbergt der Standort die nordamerikanische Produktionsstätte von DMG MORI, die DMG MORI Manufacturing USA. 

16_PIC_PRO_Davis_719X449

Qualität und Produktivität werden durch die vollautomatische Bearbeitung mit Technologie von DMG MORI erzielt. Anlagen wie die DMC 340U mit drehbarem Palettenspeicher und die lineare Palettenpool-Linie NHX 10000 gewährleisten Präzision, Effizienz und ermöglichen eine unbeaufsichtigte Produktion. 

Dank der vertikal integrierten Fertigung mit unternehmenseigenen Metallblech- und Schaltschrankfertigungsteams werden die Vorlaufzeiten der Maschinen verkürzt. Das vor Ort ansässige Engineering Designteam erstellt einzigartige Fertigungsspezifikationen für alle maßgeschneidert gefertigten Maschinen. Es arbeitet eng mit den Montagetechnikern zusammen, damit gewährleistet ist, dass alle kundenspezifischen Features berücksichtigt werden.

Bei der Maschinenmontage werden die gleichen Prozesse, Qualitätskontrollen sowie die strengen Fertigungstoleranzen angewendet, die auch weltweit in den Werken von DMG MORI gelten. Die Produktinspektion stellt sicher, dass die globalen Standards von DMG MORI vollständig erfüllt werden. Um eine uneingeschränkte Funktionalität gewährleisten zu können, wird jede Maschine vor der Auslieferung mindestens 100 Betriebsstunden lang getestet.

Die digitalisierte Fabrik verwendet eine Software von DMG MORI, die vom Team der Davis Software Technology Solutions entwickelt wurde. Dank der Linearen Palettensoftware (LPS) arbeitet die Maschinenhalle unbeaufsichtigt und mit Just-in-Time Lieferung, wodurch die Lagerzeit der fertigen Teile minimiert wird. Der DMG MORI Messenger überwacht in der gesamten Anlage die Maschinenlaufzeiten und den Montagefortschritt. Die intelligente Montagehalle verfügt an allen Stationen über TULIP-Terminals für Arbeitsanweisungen. Diese versorgen die Techniker mit Anleitungen, überprüfen die Fertigstellung der einzelnen Montageschritte und machen somit das Mitführen von Laufkarten in Papierform überflüssig. 

DMG MORI Manufacturing USA film

Das Horizontal Excellence Center

Der Fokus des Werks in Davis liegt auf der Fertigung von Spitzentechnologien. Das Sortiment der in Amerika hergestellten Maschinen umfasst nahezu die gesamte NHX-Produktpalette, von der vielseitigen NHX 4000 der dritten Generation bis hin zu der leistungsstarken NHX 8000, sowie ALX-Drehzentren und Vertikal-Bearbeitungszentren der Baureihe CMX. Im Mittelpunkt aller Modelle stehen integrierte Automationslösungen mit hochproduktiven Linear- und Rundspeicher-Palettenhandlingsystemen, Stangenladern und kompakter Gantry-Automation sowie modularer Robotik.


Vor Ort durchgeführte Führungen und Beratungsgespräche zeigen den Besuchern, wie sie neue Technologien nutzen und in einem dynamischen Umfeld wettbewerbsfähig bleiben können. Die Anwendungsingenieure des Horizontalen Excellence Centers arbeiten eng mit den Kunden zusammen und schaffen so die Basis für eine langfristige Partnerschaft mit DMG MORI.

Wenn Sie mehr über bevorstehenden exklusiven Technology Tours des Werks in Davis erfahren möchten, klicken Sie bitte hier

Die wichtigsten Fakten zu DMG MORI Manufacturing in Davis

  • Nordamerikanische Drehscheibe für Fertigungs- und Automatisierungslösungen
  • Branchenführer in Sachen Nachhaltigkeit mit 100 % CO2-neutraler Produktion
  • Vollautomatische Maschinenwerkstatt arbeitet mit den Technologien von DMG MORI
  • Vertikal integrierte Fertigung verkürzt die Vorlaufzeiten der Maschinen dank eigener Metallblech- und Schaltschrankfertigungsteams
  • Das digitalisierte Werk erfüllt die Standards der Industrie 4.0 und verwendet Software von DMG MORI, die in Davis entwickelt wurde
  • Der Stamdprt beherbergt das USA Horizontal Excellence Center und das Spindle Rebuild Center
  • Das Werk ist Veranstalter der Davis Private Technology Tour, die monatlich zu Live-Vorführungen rund um die Themen Technologie und Automatisierung einlädt
FAKTEN UND ZAHLEN über DMG MORI Manufacturing USA
Mitarbeiter
am Standort
m² Firmengelände
Maschinen
Montageleistung
Standort

DMG MORI Manufacturing USA, Inc.

Produkte

Vertikal-Frästechnologie

Horizontalfräsen

Horizontales Produktionsdrehen

Automatisierung