NZX 6000

NZX 6000

Großes 4-Achs-Drehzentrum für die effiziente und hoch-produktive Bearbeitung von langen Werkstücken mit großem Durchmesser

Max. Drehdurchmesser
900 mm
Max. Drehlänge
2.000 mm
Max. Anzahl Achsen
7
Integrierter Spindelmotor mit C-Achse (0.0001°)
1.000 min⁻¹
Max. Anzahl Werkzeugplätze
12
Steuerungs- & Softwarealternativen
MAPPS
Highlights

Breite der Führungsbahnen

  • Mit der größten Führungsbahnbreite ihrer Klasse werden stabile Bearbeitungen nicht nur beim Drehen sondern auch beim Fräsen errecht.

Hochstabiles Trapezbett

  • Der Maschinenaufbau besteht aus einem dicken Trapezbett mit hoher Torsionssteifigkeit

Spindel

  • Es gibt eine große Anzahl an Durchmessern durch die Spindel, um verschieden lange oder Werkstücke mit großem Durchmesser bearbeiten zu können.
  • Die Spindel bietet eine hohe Leistung auch wenn sie durch eine riemenlose Getriebeantriebsstruktur klein gehalten wurde.
Anwendungsbeispiele
Steuerung & Software
Service & Training
Downloads & Technische Daten
Arbeitsraum
Max. Drehdurchmesser
900 mm
Max. Drehlänge
2.000 mm
Max. Spannfuttergröße
24 mm
Achsen
Max. Anzahl Achsen
7
Max. Anzahl Linearachsen
6
Max. Anzahl Y-Achsen
1
Max. Anzahl C-Achsen
1
Hauptspindel
Integrierter Spindelmotor mit C-Achse (0.0001°)
1.000 min⁻¹
Arbeitsleistung (100% ED)
55 kW (AC)
Drehmoment (100% ED)
12.461,8 Nm
Werkzeugträger
Max. Anzahl Werkzeugträger
2
Max. Anzahl Werkzeugplätze
12
Angetriebene Werkzeuge / Max. Werkzeugdrehzahl
12 / 6000 min⁻¹
Arbeitsleistung (100% ED)
11 kW (AC)
Drehmoment (100% ED)
140 Nm
Maschinengröße
Maschinengewicht
33.500 kg
Platzbedarf Grundmaschine inkl. Späneförderer, ohne IKZ
23,5 m²

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und WiderrufAGBImpressumHaftungsausschluss / Nutzungsbedingungen