NZX 6000

NZX 6000

Großes 4-Achs-Drehzentrum für die effiziente und hoch-produktive Bearbeitung von langen Werkstücken mit großem Durchmesser

Max. Drehdurchmesser
900 mm
Max. Drehlänge
2.000 mm
Max. Anzahl Achsen
7
Integrierter Spindelmotor mit C-Achse (0.0001°)
1.000 min⁻¹
Max. Anzahl Werkzeugplätze
12
Steuerungs- & Softwarealternativen
MAPPS
Highlights

Breite der Führungsbahnen

  • Mit der größten Führungsbahnbreite ihrer Klasse werden stabile Bearbeitungen nicht nur beim Drehen sondern auch beim Fräsen errecht.

Hochstabiles Trapezbett

  • Der Maschinenaufbau besteht aus einem dicken Trapezbett mit hoher Torsionssteifigkeit

Spindel

  • Es gibt eine große Anzahl an Durchmessern durch die Spindel, um verschieden lange oder Werkstücke mit großem Durchmesser bearbeiten zu können.
  • Die Spindel bietet eine hohe Leistung auch wenn sie durch eine riemenlose Getriebeantriebsstruktur klein gehalten wurde.
Anwendungsbeispiele
Steuerung & Software
Service & Training
Downloads & Technische Daten
Arbeitsraum
Max. Drehdurchmesser
900 mm
Max. Drehlänge
2.000 mm
Max. Spannfuttergröße
24 mm
Achsen
Max. Anzahl Achsen
7
Max. Anzahl Linearachsen
6
Max. Anzahl Y-Achsen
1
Max. Anzahl C-Achsen
1
Hauptspindel
Integrierter Spindelmotor mit C-Achse (0.0001°)
1.000 min⁻¹
Arbeitsleistung (100% ED)
55 kW (AC)
Drehmoment (100% ED)
12.461,8 Nm
Werkzeugträger
Max. Anzahl Werkzeugträger
2
Max. Anzahl Werkzeugplätze
12
Angetriebene Werkzeuge / Max. Werkzeugdrehzahl
12 / 6000 min⁻¹
Arbeitsleistung (100% ED)
11 kW (AC)
Drehmoment (100% ED)
140 Nm
Maschinengröße
Maschinengewicht
33.500 kg
Platzbedarf Grundmaschine inkl. Späneförderer, ohne IKZ
23,5 m²

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.