NZX
CELOS von DMG MORI

NZX Baureihe

Hocheffiziente Multi-Achsen-Drehzentren

Highlights
  • Verschiedene Maschinenvarianten je nach Kundenbedürfnissen
  • Thermische Verschiebung wid komplett kontrolliert
  • Verschiedene Spindelvarianten je nach Kundenbedürfnissen
  • Entwickelt zur Erzielung von optimalen Bearbeitungsergebnissen
Technische Daten
Max. Werkstückdurchmesser
900 mm
Max. Werkstücklänge
4.000 mm
Max. Stangendurchlass
65 mm
Max. X-Achse
485 mm
Max. Y-Achse
200 mm
Max. Z-Achse
4.150 mm
Steuerung & Software
  • CELOS: Die APP-basierte Steuerungs- und Bedienplattform
  • Exklusive DMG MORI Technologiezyklen verfügbar
Max. Werkstückdurchmesser
Max. Werkstücklänge
Max. Stangendurchlass
Max. X-Achse
Max. Y-Achse
Max. Z-Achse
NZX 1500
NZX 1500
300 mm
810 mm
52 mm
210 mm
110 mm
810 mm
NZX 2000
NZX 2000
320 mm
300 mm
65 mm
210 mm
110 mm
810 mm
NZX 2500
370 mm
1.000 mm
225 mm
120 mm
1.050 mm
NZX 4000
NZX 4000
660 mm
3.000 mm
385 mm
140 mm
3.100 mm
NZX 6000
NZX 6000
900 mm
4.000 mm
485 mm
200 mm
4.150 mm

Für Industriebereich wie die Automobilindustrie oder pneumatische Geräte, die eine Serienfertigung von Hochleistungsteilen erfordern, ist eines der vorrangigen Themen, wie die Zykluszeiten bei der Serienfertigung  komplexer Teile reduziert werden können.
Die NZX-Maschinen erreichen eine hocheffiziente Bearbeitung von komplexen Teilen durch den Einsatz der Y-Achsen-Funktion.