SL 403

SL 403

Eine Maschine, die Geschwindigkeit und höchste Präzision garantiert

Max. Werkstückdurchmesser
650 mm
Max. Werkstücklänge
2.158 mm
Max. Stangendurchlass
185 mm
Max. X-Achse
345 mm
Max. Z-Achse
2.000 mm
Steuerungs- & Softwarealternativen
MAPPS Fanuc
Highlights

Spindel / hohe Steifigkeit

  • Kühlaggregat für Öl gehört zur Standardausstattung (Typ C)
  • Der Spindelmotor verwendet einen leistungsstarken mit hohem Drehmoment ausgestatteten AC
  • Spindelmotor, der schwer zerspanbare Werkstücke bearbeiten kann.
  • Kompletter Maschinenaufbau in einem Stück für hohe Steifigkeit

Revolverkopf / Vorschub

  • Revolverschaltzeit 0.4 sek. (1-Station)
  • Eilgang: X-axis: 20 m/min (787.4 ipm) Z-axis: 24 m/min (944.9 ipm)

 

Ideal für Wellenbearbeitungen

  • Max. Drehdurchmesser: 620 mm (24.4 in.) Typ B/C, 650 mm (25.5 in.) Typ BMC, CMC
  • Max. Drehlänge : 958 mm (37.7 in.) Typ SL-403B/800, 2,158 mm (84.9 in.) Typ SL-403B/2000
  • Reitstockverfahrweg: 850 mm (33.5 in.) Typ 800, 2,000 mm (78.7 in.) Typ 2,000
Steuerung & Software
Service & Training
Downloads & Technische Daten
Technologiesegment
Universaldrehen
Arbeitsraum
Max. X-Achse
345 mm
Max. Z-Achse (Type 800)
995 mm
Max. Z-Achse (Type 2000)
2.000 mm
Werkstück
Max. Werkstückdurchmesser
650 mm
Max. Werkstücklänge (Type 800)
958 mm
Max. Werkstücklänge (Type 2000)
2.158 mm
Max. Stangendurchlass
185 mm
Steuerung
MAPPS
Fanuc
Fertigungsart
Einzelfertigung
Kleinserien (< 50)
Mittelserien (50 - 1000)
Großserien (1000 - 100.000)
Massenproduktion (> 100.000)
Automation
Roboter
Materialien
Plastik / CFK
Aluminium
Stahl
Titan