SL 603

SL 603

Eine Maschine, die Geschwindigkeit und höchste Präzision garantiert

Max. Drehdurchmesser
930 mm
Max. Werkstücklänge bei Reitstock (bearbeitbar)
4.000 mm
Max. Spannfutterdurchmesser
610 mm
Max. Spindeldrehzahl
1.500 min⁻¹
Arbeitsleistung (100% ED)
37 kW (AC)
Steuerungs- & Softwarealternativen
MAPPS FANUC
Highlights

Maschinenaufbau

  • Die Maschine istgeeignet für die kompromisslose Bearbeitung von langem Stangenmaterial durch Einsatz von Flachführungen in allen Achsen.
  • Ideale Bearbeitungsgröße mit dreieckigem Schlitten und trapezförmigem Bett.

Spindel / Revolverkopf

  • 3 verschiedene Spindelbohrungen: B: φ180 mm, C: φ275 mm, D: φ370 mm
  • Revolverschaltzeit 0.4 sek. (jede Station)

 

Ideal für Wellenbearbeitungen

  • Bearbeitung von Werkstücken mit einer Länge von bis zu 2.000mm möglich
Steuerung & Software
Service & Training
Downloads & Technische Daten
Arbeitsraum
Max. Umlaufdurchmesser
970 mm
Max. Drehdurchmesser
930 mm
Max. Werkstücklänge bei Reitstock (bearbeitbar)
4.000 mm
Max. Werkstücklänge bei Reitstock (bearbeitbar Typ 1000)
1.000 mm
Max. Werkstücklänge bei Reitstock (bearbeitbar Typ 2000)
2.000 mm
Max. Werkstücklänge bei Reitstock (bearbeitbar Typ 3000)
3.000 mm
Max. Werkstücklänge bei Reitstock (bearbeitbar Typ 4000)
4.000 mm
Max. Spannfutterdurchmesser
610 mm
Hauptspindel
Max. Spindeldrehzahl
1.500 min⁻¹
Arbeitsleistung (100% ED)
37 kW (AC)
Revolver (Standard)
Anzahl angetriebene Werkzeuge / max. Drehzahl
12 / 3000 Anzahl/min⁻¹
Revolver Schlitten
Eildangsgeschwindigkeit X- / Y- / Z-Achse
20/20 m/min
Gewicht
Maschinengewicht
28.300 kg

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und WiderrufAGBImpressumHaftungsausschluss / Nutzungsbedingungen