SPRINT Turret Baureihe von DMG MORI
CELOS von DMG MORI

SPRINT Revolver Baureihe

Automatendrehen mit bis zu drei Revolvern und B-Achse

Highlights
  • Komplette Bearbeitung von sehr komplexen Werkstücken mit Haupt- und Gegenspindel in Standardausrüstung
  • Auf Haupt- und Gegenspindel Bohrwerkzeuge von bis zu 350mm
  • Perfekte Zugänglichkeit für das Einrichten und die Instandhaltung
  • 0,8 Sek. Span-zu-Spanzeit dank hoch dynamischer Revolver
Technische Daten
Max. Werkstückdurchmesser
175 mm
Max. Werkstücklänge
420 mm
Max. Stangendurchlass
65 mm
Max. X-Achse
165 mm
Max. Y-Achse
80 mm
Max. Z-Achse
420 mm
Steuerung & Software
  • CELOS: Die APP-basierte Steuerungs- und Bedienplattform
  • Exklusive DMG MORI Technologiezyklen verfügbar
  • Fanuc und Siemens-Steuerung mit DMG MORI SMARTKey
Max. Werkstückdurchmesser
Max. Werkstücklänge
Max. Stangendurchlass
Max. X-Achse
Max. Y-Achse
Max. Z-Achse
SPRINT 50 von DMG MORI
SPRINT 50
140 mm
235 mm
50 mm
165 mm
70 mm
235 mm
SPRINT 65 von DMG MORI
SPRINT 65
175 mm
420 mm
65 mm
165 mm
80 mm
420 mm

Nächste Generation für hochproduktives Automatendrehen

Die nächste SPRINT 50 & 65 - Generation ist für die Stangenbearbeitung von Werkstücken bis Ø 90mm (optional) ausgelegt. Neben der überlegenen Leistung mit 3 Revolvern, einschließlich der B-Achse für die Bearbeitung von Negativwinkeln, steht SPRINT auch als 3 Revolverversion ohne B-Achse oder mit 2 Revolvern im TWIN-Design zur Verfügung.

100% produktionsoptimiertes Design

Das vertikal gestaltete Maschinenbett der SPRINT 50 & 65 benötigt eine geringe Aufstellfläche und die simultane Bearbeitung auf Haupt- und Gegenspindel und die Y-Achse auf jedem Revolver garantieren höchste Produktivität.