Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser:

Ihr Web-Browser Internet Explorer ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt.

Die Darstellung der Inhalte und Funktionalität wird nicht gewährleistet!

CTX beta 2000 TC

Dreh-Fräs-Komplettbearbeitung mit der neuen, ultra-kompakten und patentierten Dreh-Frässpindel compactMASTER

Max. Werkstückdurchmesser
550 mm
Max. Werkstücklänge
2.000 mm
Max. Stangendurchlass
102 mm
Max. Verfahrweg X-Achse
650 mm
Max. Verfahrweg Y-Achse
300 mm
Max. Verfahrweg Z-Achse
2.050 mm
Steuerungs- & Softwarealternativen
SIEMENS

Highlights

ctx-beta-2000-tc-highlight picture 2

Komplexe Dreh- und Fräsbearbeitungen mit ultra-kompakter Dreh-Frässpindel und bis zu 20.000 min-1

  • Dreh-Frässpindel compactMASTER mit 12.000 min-1, 22 kW und 120 Nm
  • ± 120 mm Y-Hub für außermittige Bearbeitungen
  • Schwenkbereich der B-Achse ± 120° für höchste Flexibilität

Werkzeugmagazin als Scheiben- oder Kettenmagazin für kürzere Rüst- und Nebenzeiten

  • Scheibenmagazin für 24 Werkzeuge im Standard
  • Kettenmagazin mit 48 oder 80 Stationen als Option
  • Werkzeuge bis 400 mm Länge und Ø 120 mm

6-Seiten-Komplettbearbeitung durch Hauptspindel bis 700 Nm und optionaler Gegenspindel

  • Integrierte Spindelantriebe mit bis zu 700 Nm für höchste Zerspanleistung
  • Gegenspindeln mit bis zu 700 Nm und 93 mm Spindeldurchlass als Option

Genauigkeit

  • Präzision im µm-Bereich
  • Positioniergenauigkeit bis < 6 µm und Wiederholgenauigkeit bis < 2 µm
  • Linearmaßstäbe in den Linearachsen des Fahrständers (X1 / Y1 / Z1)
  • Linearmaßstäbe in Z3 (Gegenspindel/Reitstock) optional
  • Flüssigkeitsgekühlte Spindeln und Kühlung der X-/Y-/Z-Motoren

Anwendungsbeispiele

Automation

Standardautomatisierung und maßgeschneiderte Lösungen im VERTICO-Design

Automatisierung ist ein Schlüsselelement der digitalen Produktion. Jede DMG MORI-Maschine kann mit einer Standardautomatisierung oder mit einer maßgeschneiderten Automatisierungslösung für flexible Fertigungssysteme aufgerüstet werden:

Steuerung & Software

CELOS und Industry 4.0 von DMG MORI

CELOS

Integrierte Digitalisierung der DMG MORI Maschinen & des Shop Floors

  • CELOS Machine: APP-basierte Bedienoberfläche mit Zugriff auf alle fertigungsrelevanten Informationen

  • CELOS Manufacturing: 27 CELOS APPs für die optimale Vorbereitung & Bearbeitung von Fertigungsaufträgen

  • Digital Factory: Durchgängig digitale Workflows von der Planung über die Produktion bis zum Service

Service & Training

Downloads & Technische Daten

Technologiesegment
Drehfräsen
Technologieintegration
Fräsen
Schleifen
Arbeitsraum
Max. Verfahrweg X-Achse
650 mm
Max. Verfahrweg Y-Achse
300 mm
Max. Verfahrweg Z-Achse
2.050 mm
Werkstück
Max. Werkstückdurchmesser
550 mm
Max. Werkstücklänge
2.000 mm
Max. Stangendurchlass
102 mm
Steuerung
SIEMENS
Magazinkapazität
Max. Kapazität
100
Basis Funktionen
Gegenspindel
Y-Achse
Fertigungsart
Einzelfertigung
Kleinserien (< 50)
Mittelserien (50 - 1000)
Großserien (1000 - 100.000)
Automation
Stangenlader
Gantry Lader
Roboter
Materialien
Aluminium
Stahl
Titan